Fußball versinkt im Wettsumpf

380 verdächtige Spiele in Europa, 300 neue Fälle weltweit.

Den Haag. Die Fußball-Welt wird vom größten Wett­skandal ihrer Geschichte erschüttert. Die europäische Polizeibehörde hat alleine in 15 Nationen Europas mehr als 380 verdächtige Spiele von 2008 bis 2011 ermittelt. Darunter auch WM- bzw. EM-Qualifikationsspiele sowie zwei Champions-League-Partien. Al

zum Artikel: Internationaler Fußball im Würgegriff der Wettmafia
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.