Schwarzenegger will „sexy“ Klimaschutz

Wien. Ex-„Terminator“ Arnold Schwarzenegger kämpft für den Klimaschutz. Der Schauspieler und ehemalige Gouverneur von Kalifornien hat gestern die erste große Konferenz seiner Organisation R20 – Regions of Climate Action in Wien eröffnet. Er warb dabei für einen „sexy“ Zugang zum Klimaschutz. „Wenn w

zum Artikel: „Sexy Zugang zu Klimaschutz“
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.