Verein Motif hat Großes vor

Bregenz. Allgemeine Teilhabe am kulturellen Angebot ist ein wesentliches Thema für Yener Polat, Leiter des interkulturellen Vereins Motif in Bregenz. Mit seiner jungen Truppe hat er demnächst Großes vor. Er setzt ein Werk von Arthur Miller über Auschwitz um. /D7

zum Artikel: „Wir müssen Menschen motivieren“
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.