Ethikunterricht schon 2001 als reif beurteilt

Schwarzach. Selbst die katholischen Kantone der Innerschweiz haben schon vor Jahren Religion und Ethik in ein gemeinsames verpflichtendes Schulfach verpackt. Der Kanton Zug etwa will bis April 2013 seine Erfahrungen evaluieren.

Dass Österreich da derart hinterherhinkt, bemängelt Univ.-Prof. Anton Buc

zum Artikel: Ethik hatte längst grünes Licht
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.