Wunderbare „Ma hilft“-Gala und 118.000 Euro an Spenden

Von links: VN-Ombudsmann Gottfried Feurstein, Dirigent Florian Krumpöck, Russ-Preis-Träger Günter Lampert, Sara Domjanic (Violine), Kian Soltani (Violoncello), „Ma hilft“-Seele Elly Böhler, Aaron Pilsan (Klavier), VN-Chefredakteurin Verena Daum-Kuzmanovic, Drazen Domjanic (Sinfonieorchester-GF) und Moritz Huemer (Violoncello). Foto: Vn/Hofmeister
Von links: VN-Ombudsmann Gottfried Feurstein, Dirigent Florian Krumpöck, Russ-Preis-Träger Günter Lampert, Sara Domjanic (Violine), Kian Soltani (Violoncello), „Ma hilft“-Seele Elly Böhler, Aaron Pilsan (Klavier), VN-Chefredakteurin Verena Daum-Kuzmanovic, Drazen Domjanic (Sinfonieorchester-GF) und Moritz Huemer (Violoncello). Foto: Vn/Hofmeister

Die Besucher im Festspielhaus erlebten einen unvergesslichen Abend.

Bregenz. 118.000 Euro für „Ma hilft“: Noch nie war eine Gala im Zeichen der VN-Sozial­aktion für den guten Zweck erfolgreicher als jene am Sonntagabend im ausverkauften Saal des Bregenzer Festspielhauses.

Hinzu kam, dass die Gala-Gäste sowohl von den grandiosen Jung-Solisten verzaubert wurden als auc

zum Artikel: „Ma hilft“-Rekordgala brachte 118.000 Euro
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.