Schon 5000 Leichen seziert

Innsbruck. Walter Rabl ist seit 30 Jahren Gerichtsmediziner. Hierzulande ist der 53-Jährige vor allem durch seine gutachterliche Tätigkeit in Mordprozessen bekannt. Den VN verriet der Tiroler, wie er mit den Belastungen durch seinen Beruf umgeht und was er von Kriminalserien hält. /B1

zum Artikel: Auf der Spur des Verbrechens
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.