Busunglück in Ferienparadies

Hurghada. Vier Deutsche und drei Ägypter sind bei einem Busunfall im ägyptischen Ferienort Hurghada ums Leben gekommen. Bei den Deutschen handelt es sich um TUI-Mitarbeiter, die auf dem Weg zum Flughafen waren. /D6

zum Artikel: Busunglück in Ägypten: Vier Deutsche sterben
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.