Beobachterstatus für Palästina

UNO erkennt Palästina mit großer Mehrheit Beobachterstatus zu.

New York. Die UN-Vollversammlung hat mit großer Mehrheit um 23 Uhr MEZ entschieden, Palästina innerhalb der Vereinten Nationen zum Beobachterstaat aufzuwerten. 138 der 193 UN-Mitglieder stimmten am Donnerstag für eine solche Anerkennung als Staat, nur neun dagegen. 41 enthielten sich, darunter Deuts

zum Artikel: Palästina faktisch von UN anerkannt
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.