Verdacht auf Missbrauch

Dornbirn. Mit einem Oberschenkelbruch brachte vergangene Woche eine Mutter ihren einjährigen Sohn ins Krankenhaus. Nachdem die Ärzte ältere Verletzungen fanden, ermittelt nun die Polizei wegen des Verdachts auf Kindesmissbrauch. /B1

zum Artikel: Ärzte schlugen Alarm: Einjähriger Bub offenbar schwer misshandelt
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.