Immer mehr Familiendramen

Bregenz. Familientragödien wie zuletzt in Tirol haben international „quantensprung­artig zugenommen“, warnt der Psychiater und Kriminologe Reinhard Haller. Bei den Ökumenischen Gesprächen referierte er über existenzi­elle Krisen, die oft auch auf emotionale Unterversorgung zurückzuführen sind. /A8

zum Artikel: Haller warnt vor immer mehr Familientragödien
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.