Weniger Geld für Geschenke

Wien. Die allgemeine Kaufzurückhaltung macht auch vor dem Christkind nicht halt. Laut einer aktuellen Umfrage geben Österreicher heuer 273 Euro für Weihnachtsgeschenke aus. Vor einem Jahr waren es noch 277 Euro. Gespart wird im Vergleich zu den letzten Jahren vor allem beim Kauf von CDs und DVDs. /D

zum Artikel: Kaufzurückhaltung macht auch vor Christkind nicht halt
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.