Skandal um Asylkinder

34 Flüchtlinge jünger als 14 Jahre leben in Traiskirchen. Die afghanischen Kinder, die vor Tagen über Nacht nach Vorarlberg verfrachtet wurden und ausgebüchst sind, haben die Behörden getrennt. /A7 Foto: APA

zum Artikel: Skandal um Asylkinder: Bub erneut verschickt – Bruder floh
Artikel 15 von 15
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.