Die Geierwally ist hitverdächtig

Szene aus „La Wally“ am Theater St. Gallen. Foto: Suter
Szene aus „La Wally“ am Theater St. Gallen. Foto: Suter

St. Gallen. Nach dem Tiroler Landestheater beschäftigt sich auch das Theater St. Gallen mit dem erneut hitverdächtigen Geierwally-Stoff. „La Wally“ bietet dort Begegnungen mit Künstlern der Bregenzer Festspiele. /D7

zum Artikel: Hitverdächtig wie das Dirndl
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.