Altabt wusste von Missbrauchsvorwurf

Mehrerau-Prozess: Altabt Kassian Lauterer (78) gesteht vor Gericht Fehler ein.

Feldkirch. Im Prozess gegen das Kloster Mehrerau, in dessen Internat ein Schüler 1982 vom damaligen Leiter vergewaltigt worden ist, sagte am Donnerstag Altabt Kassian Lauterer aus. Von 1968 bis 2009 führte Lauterer die Bregenzer Niederlassung der Zisterzienser. Die entscheidende Frage lautet: Hatte

zum Artikel: Mehrerau-Prozess: Altabt Kassian Lauterer gibt Fehler zu
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.