Türkei gibt grünes Licht für Angriffe auf Syrien

„Vergeltung“ gegen Nachbarland vom Parlament genehmigt. Bereits 34 Tote.

Ankara. Rasselnde Säbel, aber auch beschwichtigende Worte: Die türkische Führung hat nun einen Blankoscheck für Militäreinsätze in Syrien. Nach dem syrischen Granatenangriff auf ein Grenzdorf, bei dem zwei Frauen und drei Kinder getötet worden waren, erlaubte das Parlament in Ankara der Regierung ge

zum Artikel: Türkei setzt „Vergeltung“ fort
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.