Sutterlüty setzt auf Neuplanung

RANKWEIL. Nach Anrainerkritik lässt Sutterlüty in der Rankweiler Stiegstraße sein Marktprojekt neu planen. Statt der ursprünglichen 1350 soll der neue Einkaufsmarkt nur mehr 900 Quadratmeter Verkaufsfläche aufweisen. Bürgermeister Martin Summer hofft nun auf eine Beruhigung der Situation. /A9

zum Artikel: Sutterlüty „speckt“ in Rankweil Baupläne ab
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.