Volksbegehren sind ab 2014 online möglich

von Johannes Huber

Wien. (VN-joh) Die Regierungsparteien wollen noch heuer einen ersten Teil einer Demokratiereform beschließen. Das bestätigten die Verhandlungsteilnehmer Staatssekretär Josef Ostermayer (SPÖ) sowie die Klubobleute Josef Cap (SPÖ) und Karlheinz Kopf (ÖVP) den VN.

Fix seien elektronische Volksbegehren

zum Artikel: SPÖ und ÖVP starten die Demokratiereform
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.