Anklage nach Drogentod

In dieser Therapiestation in Schnifis starb 2009 ein 14-Jähriger.
In dieser Therapiestation in Schnifis starb 2009 ein 14-Jähriger.

feldkirch. Der Drogentod eines 14-jährigen Oberösterreichers im April 2009 hat für den ehemaligen Leiter einer psychotherapeutischen Wohngemeinschaft in Schnifis jetzt ein gerichtliches Nachspiel. Ihm wird „Quälen und Vernachlässigen unmündiger oder wehrloser Personen“ vorgeworfen. /B1

zum Artikel: Drogentod in Therapiestation: Psychotherapeut angeklagt
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.