Schieflage beim Sozialwohnbau

Gemeinnütziger Wohnbau im Land eine Sache weniger Gemeinden.

Schwarzach. Eine Erhebung des Landes zeigt, dass die Schaffung von sozialem Wohnraum in Vorarlberg bei Weitem nicht Anliegen aller Kommunen ist. Während beispielsweise in Bregenz am meisten sozialer Wohnraum angeboten wird – in der Landeshauptstadt gibt es 3988 gemeinnützige Wohnungen – haben 47 Gem

zum Artikel: Sozialwohnbau ballt sich in Bregenz
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.