Immer mehr Schüler in Vorarlberg sind zu dick

von Klaus Hämmerle

Zahl übergewichtiger Volksschüler stieg in 16 Jahren um fast 60 Prozent.

Bregenz. Seit dem Schuljahr 1993/94 erhebt der Arbeitskreis für Vorsorge- und Sozialmedizin (aks) das Gewicht der Vorarlberger Volksschüler. Erschreckende Zwischenbilanz: In 16 Jahren nahm die Zahl der als übergewichtig eingestuften Kinder um fast 60 Prozent zu. Zuletzt waren es 14,3 Prozent aller V

zum Artikel: Vollkornkost statt Leberkäse
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.