Rücktritt ohne Dominoeffekt

St. Arbogast. Nach dem Rücktritt des Dornbirner Pfarrers Ronald Waibel bittet Pastoralamtsleiter Walter Schmolly die Priester, nicht die Nerven wegzuwerfen. Auch Kollegen wie der Frastanzer Pfarrer Herbert Spieler üben Kritik, setzen aber auf Mitgestaltung statt Amtsverzicht. /A9

zum Artikel: „Nicht die Nerven wegwerfen“
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.