Uni-Zugang wird beschränkt

Wissenschaftsminister kündigt Regelung für Herbst 2013 an.

Wien. Was es derzeit nur in wenigen Fächern wie der Medizin gibt, soll ab Herbst 2013 in Massenfächern die Regel sein: Wissenschaftsminister Karlheinz Töchterle (ÖVP) kündigt Zugangsbeschränkungen an.

Bei den Verhandlungen mit der SPÖ, die Zugangsbeschränkungen bisher abgelehnt hatte, habe es zuletzt

zum Artikel: Begrenzter Uni-Zugang
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.