Merkel fordert Athen zu mehr Reformen auf

Berlin. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel will Griechenland im Euro halten, fordert aber von der Regierung in Athen zusätzliche Reformschritte. Nach einem Treffen mit dem griechischen Ministerpräsidenten Antonis Samaras betonte Merkel gestern ihr Vertrauen in die Führung in Athen. Derzeit s

zum Artikel: Merkel will hart bleiben
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.