Paragleiter über der Seebühne

Bregenz. Ein Zeichen wollte jener Paragleiter setzen, der gestern gegen 21 Uhr über der Bregenzer Seebühne kreiste. „Liebe, Licht und Frieden“ hatte er sich auf den Schirm geschrieben. Im Wasser erwartete ihn schwimmend ein Kollege. Beide müssen mit einer Anzeige rechnen. /B1

zum Artikel: Paragleiter mit Botschaft vor Seebühne „gewassert“
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.