Startrampe für Höhenflüge

Skulptur „Umlenker“ von Matthias Bildstein und Philippe Glatz in Schnepfegg. Foto: Bildstein
Skulptur „Umlenker“ von Matthias Bildstein und Philippe Glatz in Schnepfegg. Foto: Bildstein

Schnepfegg. Ein riesiges Kunstwerk haben der Vorarlberger Matthias Bildstein und der Schweizer Philippe Glatz in Schnepfegg errichtet. Als Startrampe für gedankliche Höhenflüge dient die 14 Meter hohe Skulptur aus Holz auf jeden Fall; was sie sonst noch umlenkt, bestimmt der Betrachter selbst. /D3

zum Artikel: Startrampe für die Höhenflüge
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.