Mehrerau ist keine Option

feldkirch. Auch künftig werden im Sanatorium Mehrerau keine künstlichen Gelenk­ersätze implantiert. Die Krankenhausbetriebsgesellschaft hat sich eindeutig gegen entsprechende Forderungen gestellt. Sie waren aufgrund der langen Wartezeiten laut geworden. /A7

zum Artikel: Mehrerauer OP bleibt für Gelenke weiter tabu
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.