Immer mehr Namen erlaubt

Edelweiss oder Marvellous wurden als Vornamen bereits genehmigt.
Edelweiss oder Marvellous wurden als Vornamen bereits genehmigt.

Bregenz. Eltern in Österreich haben bei der Wahl der Vornamen ihrer Kinder immer mehr Freiheiten. Durch Mi­gration und den Einfluss aus Hollywood wird die Namenswelt bunter. Das Gesetz setzt Grenzen – aber keine klaren. Standesbeamte stehen dabei immer wieder vor schwierigen Entscheidungen. /A8

zum Artikel: Zwischen Aladin und Zeus ist vieles erlaubt
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.