Coaster-Unfall: Mädchen stabil

Vandans. Nach dem schweren Unfall auf dem „Alpine Coaster“ am Golm laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Ein Sachverständiger soll den Unfallschlitten unter die Lupe nehmen. Das 14-jährige Unfallopfer konnte von der Intensiv- auf die Normalstation verlegt werden. /B1

zum Artikel: Unfall auf „Alpine Coaster“: Die Justiz lässt ermitteln
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.