Milchprodukte um bis zu zehn Prozent billiger

von Ernest Enzelsberger

Handelsketten geben niedrigere Einkaufspreise an die Konsumenten weiter.

Schwarzach. Die Preise für Milchprodukte bröckeln. Der Diskonter Hofer senkte gestern als Erster die Preise für Topfen, Sauerrahm sowie länger haltbares Schlagobers und Vollmilch um bis zu zehn Prozent. Auch die Spar Österreich AG senkte die Preise für Spar-Vollmilch, Topfen, Sauerrahm und Schlagobe

zum Artikel: Überproduktion von Milch führt zu Preissenkungen
Artikel 2 von 15
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.