Rodionov behält im ÖTV-Duell die Oberhand

Paris Jurij Rodionov und Sebastian Ofner dürfen weiter auf einen Platz im Hauptfeld der Tennis French Open 2023 hoffen. Der Niederösterreicher Rodionov besiegte in der zweiten Qualifikationsrunde für den Sandplatzklassiker in Paris seinen engeren Landsmann Dennis Novak mit 2:6, 6:3, 6:4. Der Steirer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.