Ausbeute der Extraklasse bei den Schul Olympics

Die Burschen der MS Wolfurt (v. l.): Alameen Omier, Raphael Böhler, Ulrich Schmöller, Jesse Rohner (vorne) bzw. Kilian und Mark Feurstein (hinten). 

Die Burschen der MS Wolfurt (v. l.): Alameen Omier, Raphael Böhler, Ulrich Schmöller, Jesse Rohner (vorne) bzw. Kilian und Mark Feurstein (hinten). 

Gold-Doppelpack für Sportmittelschule Wolfurt bei Turn-10-Bundesmeisterschaft der Schulen.

Mattersburg Mit knapp 600 Mannschaften und über 3000 Mädchen und Burschen zählen die Schul Olympics im Turn-10-Geräteturnen zu den größten Sparten im Schulsport. Bei der nach fünfjähriger Unterbrechung in Mattersburg ausgetragenen Bundesmeisterschaft durften sich die vier Vorarlberger Teams über ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.