Ex-Nationalspieler im Iran festgenommen

Teheran Der Iran hat den ehemaligen Teamfußballer Voria Ghafouri wegen „antistaatlicher Propaganda“ festgenommen. Der Kicker wurde nach einer Trainingseinheit seines Foolad FC in Khouzitan auf Beschluss der Justizbehörde festgenommen. Über den Vorfall hatte zunächst die iranische Nachrichtenagentur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.