England sucht gegen Iran WM-Flow

Al Rayyan Englands „Three Lions“ hätten die traditionell überbordende Erwartungshaltung auf der Insel nicht besser dämpfen können. Der EM-Finalist von 2021 geht nach sechs sieglosen Pflichtspielen zuletzt mit Fragezeichen in die Fußball-Weltmeisterschaft. Erster Gegner, heute, Montag (14 Uhr), ist d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.