Derbysieg nährt Aufstiegstraum

Caroline Fritsch (vorne) erzielte ihre Saisontreffer sechs und sieben. Steurer

Caroline Fritsch (vorne) erzielte ihre Saisontreffer sechs und sieben. Steurer

Spielgemeinschaft Dornbirn/Lustenau feierte einen ungefährdeten 5:0-Sieg in Rankweil.

Rankweil Zehn Siege und nur ein Remis in der Hinrunde der 2. Frauen-Bundesliga – die Spielgemeinschaft FC Dornbirn/FC Lustenau befindet sich klar auf Aufstiegskurs. Der Vorsprung der Mannschaft von Trainer Urs Mathis auf den ersten Verfolger – Landhaus – beträgt nach elf Spieltagen schon sieben Punk

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.