Glasner schafft mit Frankfurt sensationell das Achtelfinale

Der Frankfurter Luca Pellegrini, links im Duell mit Sportings Pedro Porro, und seine Teamkollegen erlebten in Lissabon eine magische Nacht.  ap

Der Frankfurter Luca Pellegrini, links im Duell mit Sportings Pedro Porro, und seine Teamkollegen erlebten in Lissabon eine magische Nacht.  ap

Lissabon Es war spannend, es war dramatisch und am Ende jubelten die „Adler“ aus Frankfurt. Das europäische Fußballmärchen von Oliver Glasner mit der Eintracht geht weiter – und wird in der Champions League fortgesetzt. Der Trainer aus Österreich darf sich damit bei seinem Debüt in der Champions Lea

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.