Ausschreitungen im Europacup in Graz

Graz Vor, während und nach dem UEFA Europa League-Spiel zwischen Sturm Graz und Feyenoord Rotterdam ist es in der steirischen Landeshauptstadt zu Ausschreitungen vor allem seitens der niederländischen Fans gekommen. Die Polizei sprach von mehreren Körperverletzungen, Wegweisungen und Festnahmen.

Die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.