SW Bregenz bleibt torhungrig

Bregenz Der Torhunger vom überlegenen Spitzenreiter SW Bregenz im Heimspiel gegen ein schwaches RW Rankweil war kaum zu stillen. Ein halbes Dutzend an Traumtoren gelang der Elf von Trainer Roman Ellensohn. Veljko Vukasinovic (28./58.), Reinaldo (55.), Giorgio Doriano (31.) und Lukas Katnik (64.) tra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.