Odermatt siegt für die „Familie“

Marco Odermatt auf dem Weg zum Sieg. Der Schweizer blieb als einziger Fahrer im ersten Durchgang unter der Minutengrenze. gepa

Marco Odermatt auf dem Weg zum Sieg. Der Schweizer blieb als einziger Fahrer im ersten Durchgang unter der Minutengrenze. gepa

Red-Bull-Skifahrer sorgt zum Weltcupstart in Sölden für einen Sieg mit Symbolkraft.

Sölden An einem traurigen Tag für die Red-Bull-Familie hat Skirennläufer Marco Odermatt einen Sieg mit Symbolkraft geschafft. Der Gesamtweltcup- und Olympiasieger, der Red Bull als Privatsponsor hat, gewann am Tag nach der Todesnachricht von Dietrich Mateschitz in Sölden den Weltcup-Auftakt der Alpi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.