Zwei, die ein Ziel eint

Patrick Feurstein hat vor dem Weltcupstart viele Trainings- und Testkilometer in den Beinen, fühlt sich auf neuem Material wohl.  gepa

Patrick Feurstein hat vor dem Weltcupstart viele Trainings- und Testkilometer in den Beinen, fühlt sich auf neuem Material wohl.  gepa

Patrick Feurstein und Thomas Dorner nehmen in Sölden den zweiten Durchgang ins Visier.

Mellau Patrick Feurstein konnte dem Weltcupauftakt in Sölden ganz ohne Qualifkationssorgen entgegenblicken. Nachdem der 25-Jährige in der vergangenen Saison noch über eine Bestzeit in den drei Zeitläufen zu einem Startplatz beim Auftakt kam, war er diesmal gesetzt. „Das ist schon viel angenehmer, we

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.