Ein Dutzend Weber-Tore und der Sprung an die Tabellenspitze

In seinem 205. Länderspiel erzielte der Harder Robert Weber beim 36:32 gegen Rumänien zwölf Treffer und hält nun bei 895 Toren im Nationalteam.  GEPA

In seinem 205. Länderspiel erzielte der Harder Robert Weber beim 36:32 gegen Rumänien zwölf Treffer und hält nun bei 895 Toren im Nationalteam.  GEPA

Handball-Männerteam startet mit 36:32-Heimsieg gegen Rumänien in die EM-Qualifikation.

Graz Österreichs Handball-Männerteam steht nach dem ersten von sechs Spieltagen in der Qualifikation für die EM-Endrunde 2024 dort, wo es am Ende auch stehen will. Zum Auftakt setzt sich die Equipe von Teamchef Ales Pajovic gegen Rumänien mit 36:32 (18:11) durch. Am Sonntag (19 Uhr, live ORF Sport+)

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.