Doppelte Freude bei Handballteams der HAK-Bregenz

Jubelten, hinten von links: Georg Sinz, Fabian Lanser, Luca Schmid, Lukas Ulmer, Moritz Hämmerle, Lukas Fritsch, Stefan Lanser, Tobias Bösch und Kieron Hofer. Vorne von links: Bernhard Hämmerle, Leandro Kocar.

Jubelten, hinten von links: Georg Sinz, Fabian Lanser, Luca Schmid, Lukas Ulmer, Moritz Hämmerle, Lukas Fritsch, Stefan Lanser, Tobias Bösch und Kieron Hofer. Vorne von links: Bernhard Hämmerle, Leandro Kocar.

Mädchen und Burschen schafften Quali für Bundesmeisterschaft.

Dornbirn Am Ende jubelten beide Teams der HAK Bregenz. Nach einem spannenden Turnier – fünf Burschen- und vier Mädchenteams – gab es bei den Teilnehmern der Handelsakademie Bregenz doppelten Grund zur Freude. Sowohl die Mädchen als auch die Burschen setzten sich bei der Landesmeisterschaft „Schul Ol

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.