Laufen statt pennen

Eine ausgelassene Stimmung herrschte am Samstag beim „Vorarlberg bewegt“-Kindermarathon. Mehr als 2600 Kinder waren mit Ehrgeiz und noch viel mehr Spaß bei der Sache und sorgten für unvergessliche Momente. Selbst der Wettergott hatte ein Einsehen mit den Kleinsten und öffnete erst nach dem Eventende

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.