Harmlose Pioneers gingen leer aus

Mehr als einmal brannte es lichterloh vor dem Tor der Pioneers, in dem Alex Caffi (Bild) David Madlener nach Minuten ablöste. hard

Mehr als einmal brannte es lichterloh vor dem Tor der Pioneers, in dem Alex Caffi (Bild) David Madlener nach Minuten ablöste. hard

Die Feldkircher kassierten eine 1:4-Heimniederlage gegen Ljubljana.

Feldkirch Keine Punkte brachte das dritte Heimspiel in Folge für die Bemer Pioneers Vorarlberg. Gegen Ljubljana setzte es eine 1:4-Niederlage. „Das war nichts. Von den Spielern bis hin zu uns Trainern haben alle keine gute Leistung gezeigt“, sagte PIV-Coach Marc Habscheid. Nachdem am Sonntag turnusg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.