Auf Stahl gebissen

von markus krautberger
Nichts zu holen gab es für Dornbirns Renan gegen BW Linz: Zwar erzielte der Torjäger zwei Treffer, Dornbirn verlor aber am Ende klar mit 2:5.  gepa

Nichts zu holen gab es für Dornbirns Renan gegen BW Linz: Zwar erzielte der Torjäger zwei Treffer, Dornbirn verlor aber am Ende klar mit 2:5.  gepa

Die Rothosen verlieren Heimspiel gegen BW Linz klar mit 2:5.

Dornbirn Nichts wurde es aus dem fünften Sieg in Folge für den FC Dornbirn. Die Messestädter unterlagen den Stahlstädtern, die erstmals ohne Ronivaldo im Sturm starteten, mit 2:5 und kassierten damit nach sechs Spieltagen wieder eine Niederlage. Matthias Seidl (5./57.), Fally Mayulu (45.), Ronivaldo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.