Reinbacher mit Premierentor, Rohrer verwandelte Penalty

Schwarzach Für Schlagzeilen sorgen drei Vorarlberger Eishockey-Youngsters. „Ein 17-Jähriger und Aaltonen ermöglichen Kloten-Coup“, schreibt der Blick über den 5:4-Sieg von Kloten beim HC Lugano. Der 17-jährige ist David Reinbacher, der mit einem Distanzschuss für Kloten zum 2:2 ausglich und das 3:3

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.