Höchst-Sieg im Derby

Einstand nach Maß für die Equipe des blum VBC Höchst in der Austrian Volley League 2 im Volleyball. Der Aufsteiger aus der Rheindeltagemeinde entschied das Derby gegen den VC Raiffeisen Dornbirn nach 1:50 Stunden Spielzeit nach 1:2-Satzrückstand mit 3:2 (25:16, 23:25, 18:25, 25:19 und 15:9) für sich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.