Überraschungssieg zum NLA-Auftakt

Wimmis Der RHC Dornbirn überraschte im Auftaktspiel zur Schweizer NLA in Wimmis mit einem 4:2-Auswärtserfolg. Aufgrund vierel Absenzen von Spielern musste sogar Trainer Francesco Dolce die Rollschuhe schnüren, was Glück brachte. Denn der RHC Dornbirn reagierte nach dem frühen Gegentreffer zum 0:1 ri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.