„König Carlos I.“ nach Triumph bei US Open die neue Nummer eins

Die neue Nummer eins der Tenniswelt: US-Open-Sieger Carlos Alcaraz.  afp

Die neue Nummer eins der Tenniswelt: US-Open-Sieger Carlos Alcaraz.  afp

New York Der Spanier Carlos Alcaraz hat seinen ersten Grand-Slam-Titel gewonnen und sich zum jüngsten Weltranglistenersten der Tennis-Geschichte gekürt. Der 19-Jährige setzte sich im Finale der US Open in New York gegen den Norweger Casper Ruud mit 6:4, 2:6, 7:6 (1), 6:3 durch und belohnte sich dami

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.