Sechs Tore, aber kein Sieger

Röthis Das Spiel zwischen dem SC Röthis und dem Dornbirner SV war mit sechs Toren ein wahres Offensivspektakel. Sieger gab es dennoch keinen. Dabei führte Heimmacht Röthis nach 76 Minuten schon mit 3:1, Marwan Moubarak erzielte spät das 3:3 für den DSV (93.). VN-TK

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.