Schott konnte seinen Vorjahreserfolg wiederholen

Peter Schott durfte sich im Aquabike über die Bronzemedaille freuen. privat

Peter Schott durfte sich im Aquabike über die Bronzemedaille freuen. privat

Samorin Im Rahmen der World Triathlon Multisport-WM im slowakischen Samorin belegte Peter Schott (Tri Dornbirn) erneut einen dritten Rang. Nachdem er bereits im letzten Jahr in Almere-Amsterdam erfolgreich war, landete er erneut auf dem Podest und sicherte sich die Bronzemedaille im Aquabike.

Bei seh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.